Allgemein · Anleitungen · Karten · Workshop

Sommerkarte – wie man nicht nur Mamas beeindrucken kann…

Hallo ihr Lieben,

vor 2 Wochen habe ich einen kleinen Workshop mit Stempelneulingen gemacht. Als eins der Projekte habe ich mir das ausgesucht, was auch ich selbst als erstes Stampin Up! – Projekt bei meiner jetzigen „Stempelmama“ Sandra gemacht habe: eine Grußkarte mit einer Menge Blumen, mit der man mächtig Eindruck schinden kann…

Stanzen, Perlen aufkleben, stempeln, falzen….man kann man mit dieser Karte viele Produkte und Methoden zeigen.

Hier seht ihr die Ergebnisse – sind sie nicht superhübsch?? (Halloooo, wo ist eigentlich der Sommer hin??)Blumenkarten

Verwendete Materialien: Papierschneider, Farbkartonset Englischer Garten, Designerpapier Englischer Garten, Stempelset Flower Shop mit passender Stanze, Stempelset Petite Petals mit passender Stanze, Basic Perlenschmuck.

Die Sprüche stammen aus dem tollen Kartenset Malerische Grüße. Die Stempelfarben sind dem Designerpapier angepasst, u.a. die tolle neue In Color Minzmakrone.

Die Anleitung zur Karte findet ihr hier: Million & One flower card.

Schaut doch auch mal bei Sandra vorbei: http://sandraeckert-de.webnode.com/

Advertisements

Ein Kommentar zu „Sommerkarte – wie man nicht nur Mamas beeindrucken kann…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s