Allgemein · Anleitungen · Karten · Sunburst

Herbstsonne oder wenn´s mal wieder schnell gehen muss…

Guten Morgen ihr Lieben,

neulich musste es mal wieder schnell gehen – diese Geburtstage kommen aber auch immer plötzlich! Die Zeit für eine aufwändige Ziehkarte war zu knapp, aber gekauft sollte die Karte natürlich auch nicht sein – tadaaaa, hier die Lösung: eine Sunburst – Karte, zu deutsch: Sonnenstrahlen!

Und damit schlägt man sogar mehrere Klappen: Verwertung von Papierresten, es geht schnell und es sieht super aus.

Hier ein paar meiner Exemplare: Adventskarten

Je nach Kartengröße muss man die Strahlen etwas anders / länger / breiter gestalten. Für eine normale A5-Klappkarte wie auf dem Bild geht es so: 4 Streifen Designerpapier in der Größe 4 x 10 cm diagonal durchschneiden – und schon habt ihr 8 Strahlen. Ich nehme meist 2 -3 verschiedene Designerpapiere, die Vor- und Rückseiten passen ja meistens schon perfekt zusammen. Die Strahlen klebt ihr dann auf ein Stück Cardstock in der Größe 7 x 13,5 und schneidet dann außen rum ab – auf eine Karte aufkleben, bißchen verzieren, fertig! Das klingt komplizierter als es ist – einfach mal versuchen!

Verwendete Materialien:

Designerpapier Bunter Herbst,  Designerpapier Am Waldrand, passender Cardstock und diverse Bänder sowie Stempel aus dem Set Malerische Grüße.

Ich wünsche euch einen erholsamen Sonntag!

Advertisements

Ein Kommentar zu „Herbstsonne oder wenn´s mal wieder schnell gehen muss…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s