Allgemein · Anleitungen · Frühjahrskatalog · Karten · Stampin Up! · Workshop

Anleitung Z-Karte (Z-Card)

Hallo ihr Lieben,

zurück aus einem sehr schönen Kurztrip nach Hamburg (dazu später mehr!) nun endlich auch ein kleiner Blick auf das zweite Projekt meines Frühjahrsworkshop (zum ersten Projekt geht es hier) – eine Z-Karte. Dies ist eine ganz simple Kartenform, die trotzdem ganz schön was her macht, wie ich finde. „Z“ heißt die Karte schlicht und einfach aufgrund ihrer Form.

Und so geht´s: 
Cardstock auf die Größe 10,5 x 30 cm schneiden, bei 7,5 cm und 15 cm auf der langen Seite falzen und jeweils entgegengesetzt falten. Darauf kommt ein Stück Cardstock in der gleichen Farbe in der Größe 9 x 10 cm. Auf dieses Stück Cardstock habe ich dann noch weißen Cardstock geklebt (Größe 8,5 x 9,5 cm)  sowie auf die linke Seite Designerpapier Geburtstagsstrauß (Größe 7 x 10 cm). Die passenden Größen könnt ihr natürlich auch variieren und auf eure Verzierung anpassen. Da ich die Blume vom tollen neuen Set Geburtstagsblumen nutzen wollte, hat diese Größe perfekt gepasst.

Hoffe euch gefällt diese Kartenform und die kleine Anleitung dazu – viel Spaß beim nachbasteln!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s