Allgemein · Anleitungen · Boxen

Goodie Bag – schnelle Box inkl. Anleitung

Gestern haben wir eine liebe Freundin mit einem Junggesellinnen-Abschieds-Frühstück überrascht. Natürlich durfte eine kleine Aufmerksamkeit für die Mädels nicht fehlen – in den kleinen Boxen / Tüten war Schoki, ein Teebeutel und ein kleines Holzherzchen. Die Braut hat zusätzlich einen Jutebeutel mit „Braut-Tüdelkram“ bekommen mit einer kleinen Notfall-Ausstattung für die Hochzeit.

Die Tüten sind super schnell gemacht und als kleines Mitbringsel oder eben Tischdeko sehr praktisch – eine Anleitung gibt´s bei Pootles. Bei Sam findet ihr sowieso soooo viele tolle Anleitungen – reinschauen lohnt sich definitiv!

Verwendet habe ich das wunderhübsche Designerpapier Die schönste Zeit. Das Papier gab es bei der Sale-a-bration 2015 und ich habe noch eine Menge gebunkert für besondere Anlässe.

Nach einem ausgiebigen Frühstück haben wir als Erinnerung für die Braut persönliche Karten gewerkelt (…die Umschläge natürlich aus dem gleichen Papier…) und die Braut hat dazu passend eine Box zur Aufbewahrung gestaltet.

20160910_143351

Es war ein schöner Mädchentag und ich hoffe, die Braut hat sich über die Überraschung gefreut!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s