Alltag mit Baby · Gedankenkarussell

Entschleunigung mit Baby

Während mein Baby schläft, neige ich dazu, herumzuwuseln. Ruhig sein ist nicht so mein Ding. Ich freue mich, dass ich Zeit habe, nach wie vor zu basteln, zu kochen oder zu backen. Natürlich will auch der Haushalt gemacht werden, Waschmaschine an, Wäsche aufhängen, Trockner ausräumen (übrigens DIE Errungenschaft mit Baby!!), ab und an mal saugen und wischen…ich gehe sehr viel raus, verbinde den täglichen Spaziergang mit dem Einkauf oder einem Kaffeedate mit anderen Mamas. Da geht der Tag doch ziemlich schnell – bis der Herr Papa gegen 19 Uhr wieder nach Hause kommt – vorbei.

Gerade in den letzten Wochen merke ich aber dann doch ab und an die Müdigkeit – das Himbeerbaby schläft nicht mehr bis mittags (öhm, ja….), sondern wacht gegen 9 Uhr auf und will erstmal beschäftigt werden (und ich weiß, dass ich mit 9 Uhr noch seeeehr zufrieden sein kann!!). Die Zeit, wenn sie geschlafen hat, habe ich nun nicht mehr oder sie verteilt sich plötzlich anders.

20170113_120704.jpg

Ich hab beschlossen trotzdem ab und an die Wäsche Wäsche sein zu lassen und den Topf vom Abendessen in der Spüle stehen zu lassen. Karten werde ich mal auf Vorrat basteln. Ich lege mich dann neben das Baby auf das Sofa, jeder eingemummelt in eine Kuscheldecke. Ich schaue sie an und schaue schaue schaue und plötzlich verfliegt die Hektik des Alltags. Außerdem genieße ich mal Zeit ganz für mich. Ich setze mich neben sie mit einer Tasse Tee (Team Frostbeule seit der Geburt!) und meiner Lieblingszeitschrift  ma vie und genieße so die Zeit, bis das Baby wieder aufwacht und wir was zusammen machen können.

Die Kunst, sich Zeit zu nehmen steht auf der ma vie – genau, darum geht es. Ich wünsche euch einen schönen Tag – genießt die kleinen Momente im Alltag!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s