28 days of blogging · Allgemein · Karten

Dankeskarte zur Geburt

{#28daysofblogging – Tag 4}

Hallo ihr Lieben!

Heute gibt es nun endlich auch wieder hier was für euch zu lesen – Tag 2 und Tag 3 der Blogging-Challenge gibt es bei Himbeermama (dort gibt es auch was zu gewinnen, schaut doch mal vorbei).

Nach der Geburt unseres Oktoberbabies habe ich viel gesucht und gestöbert. Ich wollte auf jeden Fall selbst so ein Bild machen, wo man das Kind in eine Kulisse mit Datum, Gewicht etc. drapiert – schwer zu erklären, aber schaut doch selbst. Ich finde es ist uns ganz gut gelungen – auch wenn es ungefähr 300 Bilder lang gedauert hat (diese Babies zappeln aber auch viel – und selbst pucken ist eine ganz doofe Idee…).

dankeskarte
Unser Geburtsbild

Bei Fanny bin ich dann fündig geworden – ein mehrlagige Karte, mit schickem Pergamentpapier, genau mein Geschmack!

Und so haben wir es dann auch gemacht:

Sowohl Pergament als auch die Cardstocks lassen sich super bedrucken. Verwendet haben wir dann noch die hübschen Savanne-Umschläge. Blöderweise sind diese etwas kleiner als A6, daher gab es bei dem Papier leider etwas Verschnitt.

Die drei Lagen habe ich dem / der (?) Crop-a-dile* zusammengefügt – dieses verrückte pinke Gerät, was lochen und Ösen befestigen kann. Möchte ich definitiv nicht mehr missen auf meinem Bastelwagen! Eine schöne Öse und ein Bändchen dazu – fertig!

Hoffe euch gefällt meine Karte – wünsche euch ein schönes Wochenende!

Mit einem * gekennzeichnete Links sind Amazon Affiliate Links.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Dankeskarte zur Geburt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s