Wochenende in Bildern

Wochenende in Bildern – 11./12. März 2017

Guten Morgen ihr Lieben,

bei strahlendem Sonnenschein habe ich mich erstmal zum Frühstück mit einer Freundin getroffen – daher nun etwas später unser Wochenende in Bildern.

Samstag

Total gerädert stehe ich gegen 9 Uhr auf. Momentan trinkt das Himbeerbaby ab ca. 5 Uhr stündlich oder öfters. Ob das die Zähne sind? Lust auf Beikost? Wir werden es merken. Anstrengend ist es jedenfalls. Ich flitze schnell zum Bäcker während Mann und Baby sich anziehen und dann fahren wir auch schon los Richtung Schwiegereltern, wo wir den Tag zusammen mit der Familie verbringen.

Zunächst besuchen wir die Uroma, die in einem Heim wohnt – sie freut sich riesig uns zu sehen und kann sich sehr gut an uns erinnern. Sie freut sich sooo über das Baby und das freut uns. Ein schöner Start in den Heimaturlaub.

„Daheim“ angekommen gibt es erstmal eine Riesenlasagne und dann wird gespielt –  Schwager und Nichte sind nämlich auch zu Besuch. Am Nachmittag gehen alle spazieren und ich genieße es, mal ganz alleine auf dem Sofa zu liegen und meine Geburtstagswunschliste zu erstellen (hihi).

Danach gibt es Schwiegerpapas weltbesten Schoko-Nuss-Kuchen und Apfelkuchen von der Schwiegermama. Wir werden wie immer gemästet. Irgendwann fahren Schwager und NIchte wieder und wir verbringen den Abend mit Babybespaßung, Sportschau, Abendbrot essen und dann geht´s schließlich ab ins Bett.

Sonntag

Immerhin bis 6 Uhr hat das Baby im Reisebett geschlafen – danach ging es bei uns im großen Bett weiter. Gefühlt viel mehr Schlaf als die Nacht vorher, realistisch genauso wenig. Was haben die Mamas früher wohl nachts ohne Handys gemacht?

Nach wie immer reichhaltigem Frühstück und einem kleinen Waldspaziergang fahren wir auch schon wieder los – wir machen bei einer Freundin in Gießen Stopp, da sie Geburtstag hat. Wir haben uns mehr oder weniger selbst eingeladen und freuen uns sehr, den Tag mit ihr und ihrer Familie verbringen zu dürfen. Dort gibt es phantastisches Catering (der Lachs! Nomnomnom!!) und wir unterhalten uns gut. Meine Freundin war parallel mit mir schwanger und daher haben wir momentan sehr viel Kontakt, was mich sehr freut.

Nach der Völlerei spazieren wir durch Gießen – schöne Erinnerungen an die Studienzeit werden wach, ich bin viel zu selten hier! Wir verkneifen uns den Kuchen und fahren dann wieder zurück nach Frankfurt. Da die Sonne immer noch so schön scheint, treffen wir uns mit einer Freundin zum ersten Spaghettieis des Jahres.

Und danach bestellen wir fast auch schon Asia“fraß“ – manchmal muss das einfach sein. Zum ersten Mal dusche ich mit dem Baby, was wir beide gar nicht mal so entspannend finden – nächstes Mal wird wieder gebadet! Das Himbeerbaby schläft früh ein und wir gönnen uns noch eine Folge Homeland im Bett – und schwupps ist das Wochenende auch schon wieder vorbei und wir mindestens drei Kilo schwerer.

Mehr Wochenende in Bildern gibt es wie immer bei Geborgen Wachsen. Und mehr von meinem Sonntag gibt es dank der Aktion 12von12 bei Instagram (siehe rechte Seiteleiste). Ich wünsche euch einen phantastischen Start in die neue Woche!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s