Alltag mit Baby · Wochenende in Bildern

Wochenende in Bildern – 25./26. März 2017

Guten Morgen ihr Lieben,

das Oktoberbaby und ich haben heute richtig lange geschlafen, daher jetzt erst unser Wochenende in Bildern.

Samstag

Nach der Rückkehr aus unserem kleinen Familienurlaub am Mittwoch war ich natürlich prompt wieder erkältet. So ein Mist! Daher habe ich auch ein lang vereinbartes Frühstück mit Freundinnen abgesagt – so schade!

Da das Wetter bombig war, bin ich trotzdem nach dem Frühstück etwas raus (und draußen ist man ja halb so ansteckend, bilde ich mir zumindest ein). Baby und ich trafen eine Freundin, die auch in der Stadt unterwegs war. Wir waren Bratwurst auf dem Markt genießen, ein überteuertes und tatsächlich mir zu süßes Getränk von Starbucks schlürfen und dann erstmal eine große Runde laufen – da das Baby dann etwas ungeduldig wurde noch ein schneller Traubenschorlen-Stopp in einem Café und nach dem Wochenendeinkauf und drei Stunden an der frischen Luft waren wir dann auch wieder zuhause. Der Himbeermann war währenddessen Radfahren und so trafen wir uns zum Teilchen essen wieder zuhause.

Ziemlich nahtlos, da schon recht spät, fingen wir auch mit dem Kochen an – Spaghetti Bolognese gab und leider verschimmelter Parmesan. Bäh. Und dann ging es auch schon ins Bett – wir mussten am Sonntag recht früh raus.

Sonntag

Sonntag vom Wetter geweckt werden ist ja irgendwie fies. Aber zumindest strahlte die Sonne schon durch den Vorhang durch.

Wir waren bei einem Erste-Hilfe-am-Baby-Kurs – kann ich wirklich sehr empfehlen! Mittags drehten wir während der Pause eine kleine Runde im Kinderwagen und freuten uns über die Sonne und nach dem Kurs gab es erstmal ein Eis.

Wir beschlossen, dann einfach draußen zu bleiben, legten uns zum 1. Mal in diesem Jahr auf unsere Decke und als das Himbeerbaby vom Spätnachmittagschlaf erwachte, gaben wir der spontanen Lust nach und gingen Schnitzel essen – die geplanten Käsespätzle gibt es dann halt heute abend, was soll´s.

Trotz viel verbrachter Zeit beim Kurs drinnen, haben wir so noch ganz viel von dem herrlichen Wetter genutzt und uns mit Eis und Schnitzel auch noch für die Lerneinheit belohnt

Für eigentlich krank ganz schön viel Action – aber draußen und unterwegs kann ich kranksein ganz gut unterdrücken. Nun bin ich tatsächlich aber wieder schlapper – hoffe nach ein paar Tagen bißchen mehr Ruhe ist es dann endlich weg, schließlich naht mein Geburtstag am Wochenende 🙂

Mehr Wochenende in Bildern gibt es bei Susanne. Wünsche euch eine tolle Woche – genießt das tolle Wetter!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s