Allgemein · Rezeptevorsatz

Rezeptevorsatz (7)

Uiuiuiuiui, genau vor 2 Monaten das letzte Mal ein Kochbuch verbloggt…ich hoffe unser langer Urlaub ist Entschuldigung genug.

Ich koche momentan viel weniger und dann flattern auch noch Kochzeitschriften ins Haus, die getestet werden möchten. Aber gut, ich bleibe auf jeden Fall dran!

Neulich hatte ich meine zwei Studiums- und Kochfreundinnen zu Besuch – das war Grund genug, mal wieder was Neues auszuprobieren. Meine Wahl ist auf Das Kochbuch* von Ottolenghi gefallen. Ich liebe die orientalische Küche, aber musste trotzdem erstmal mit dem Buch warm werden. Schande über mich – hat doch Ottolenghi eine Riesenfanbase, wie mir scheint. Aber irgendwie sind die Bücher auf dem ersten Blick nicht ganz mein Fall, fragt nicht warum. Nun gut, aber dank Rezeptevorsatz habe ich geblättert und geblättert und plötzlich waren da doch viele tolle Ideen, die ich auch nachmachen wollte.

Rezept Nr. 1: Karamellisierter Chicorée mit Serranoschinken. Sehr sehr lecker! Ich liebe Chicorée ja sowieso und dann noch mit knusprigen Schinken…Das nebendran sind übrigens Ricotta-Pfirsich-Speck-Brote aus der Flow, auch ein sehr gutes Rezept.

20170706_195833.jpg

Rezept Nr. 2 und 3: Süßkartoffelgratin und Lachs mit Paprika-Haselnuss-Salsa – OH! MY! Wirklich eine Gaumenfreude!

 

Und, habt ihr nun alle schön Hunger bekommen? Dann ab in die Mittagspause! Wünsche euch noch einen schönen Tag!

 

Mit einem * gekennzeichnete Links sind Amazon Affiliate Links.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s